„Höre mit den Ohren der Toleranz, sehe durch die Augen des Mitgefühls,

spreche die Sprache der Liebe.“ – Rumi

Werdegang

 

Seit 2005 arbeite ich in eigener Praxis.


Meine Arbeit verbindet die vielfältigen Qualitäten der verschiedenen von mir erlernten Methoden zu einem individuellen Ansatz, der sich gleichermaßen Körper, Geist und Seele widmet. Ziel ist die Erzeugung einer nachhaltig wirkungsvollen Symbiose aus homöopathischer Behandlung und dem Rüsten eines sogenannten "Notfallkoffers", welcher Elemente wie Energiearbeit, individuelle Meditationen und angewandte Erkenntnisse aus der Psychologie in einer umfassenden und punktgenauen Rundum-Lösung vereint.

 

Unter einem Behandlungserfolg verstehe ich mehr als nur eine momentgerechte gesundheitliche Besserung. Mein Anliegen ist es, meinem Patienten effektive Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit deren Hilfe sie/er die eigene Intuition schulen und so auch zukünftige Prozesse eigenverantwortlich lenken kann.

 

Für Neuigkeiten zur Praxis sowie eine Übersicht anstehender Vorlesungen & Seminare besuchen Sie bitte meine Facebook-Seite.

 

 

Persönliches

 

1971 bin ich in Bad Schönborn geboren.

Hierher hat es mich nach ein paar Jahren in der Pfalz wieder zurückgezogen und seither lebe und arbeite ich an meinem Heimatort.

Ich bin Mutter zweier erwachsener Kinder. Oscar und Fred, meine beiden Kater, sind fester Bestandteil meiner Praxis.



Ausbildungen

 

1988 – 1995     arbeitete ich als Krankenschwester im St. Marien Krankenhaus in Ludwigshafen.

                               Meine Einsatzgebiete waren die operative Intensivmedizin, die Anästhesie, die Notfallambulanz,

                               die Geriatrie sowie die Mutter-Kind-Einrichtung

 

2001                    Ausbildung zur Seminarleiterin in Autogenem Training

 

2004                    Prüfung zur Heilpraktikerin am Gesundheitsamt KA.

 

2003 – 2006   Ausbildung in klassischer Homöopathie am Institut Ars curandi

 

2005                   Ausbildung Fußreflexzonentherapie bei Hildegard Rief

 

2009                   Zertifizierung von der Stiftung „Homöopathie- Zertifikat zur Qualitätssicherung und Förderung

 

2010 – 2011       Ausbildung Integrative Prozessbegleitung bei Rudolf Engemann

 

2011 – 2012       Ausbildung Hypnotherapie (DVH) bei Rudolf Engemann

 

2016 – 2017      Herzenspfade bei Waltraud Kratz

 

 

Ständige Fort – und Weiterbildungen in Homöopathie


u.a. bei  Willibad Neuhold, Rajan Sankaran, Anette Sneevliet, Andreas Krüger, Münchner Homöopathietage

Eigene Gruppen mit Kolleginnen in Energiearbeit  und Transformation

Offene Gruppen in Energiearbeit und Meditation

 

Mitglied im Verband für Heilpraktikerinnen „Lachesis“.

 



„Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.“

Kontakt

Elke Pinter — Heilpraktikerin

Herdstraße 32

76669 Bad Schönborn

Tel.: 07253 / 932336  Email: info@praxis-pinter.de

Mehr Lesen

Netzwerke

Kollegen, Partner, Hintergründe und Sehenswertes.

Mehr Lesen

Copyright © 2016 Elke Pinter — Impressum